Aktuelles

Herbstfest

Bunt sind schon die Wälder
Gelb die Stoppelfelder,
und der Herbst beginnt,
Rote Blätter fallen,
Graue Nebel wallen,
Kühler weht der Wind.

Johann Gaudenz Frhr. v. Salis-Seewis „Herbstlied“ 1782

So hießen die Kinder der Kindertagesstätte Wonneproppen aus Peißen am 21. September 2012 den Herbst willkommen. Um 15:00 Uhr begrüßte die mittlere Gruppe alle Gäste mit einem kleinen Programm. Unter der Leitung von Frau Schmölling, Frau Lauberbach und Frau Hebold glänzten die Kids mit dem Märchen von Dornröschen und dem Märchen vom Rübchen. Danach konnten sich alle Besucher am reichhaltigen Kuchenbuffet stärken. Wer Lust hatte, kam beim Drachen bemalen, Kinderschminken oder Los ziehen auf seine kosten. Aber was wäre ein richtiges Herbstfest ohne einen Drachen steigen zu lassen?! Also machten sich einige Kinder nebst Eltern auf den Weg zu einem nahegelegenen Feld um dies auszuprobieren. Und siehe da – es machte nicht nur den Kleinen einen großen Spaß! Zurück im Kindergarten gab es Leckerein vom Grill. Gegen 19:00 Uhr verließen die kleinen und großen Gäste satt, zufrieden und müde das Fest. Unterm Strich war unser Herbstfest ein fröhliches und gelungenes Fest bei dem auf jeden Fall Wiederholungsbedarf besteht. Ein großes Dankeschön an alle Besucher und Eltern, an alle fleißigen Helfer, an die Freiwillige Feuerwehr Peißen/ Zöberitz für die materielle Unterstützung, an die Fleischerei Hennig für die Bereitstellung sowie problemlose Nachlieferung der Würstchen und an alle Erzieherinnen und natürlich unsere Kinder.