Aktuelles

Ich geh mit meiner Laterne

Mit diesem Lied begann unser diesjähriger Martinsumzug. Angeführt von der Schalmeienkapelle Köllme 85 e.V. marschierten wir am 18.11.2016 durch Peißen. Ein Lichtermeer durchströmte den Ort.

Die Kita-Kinder hielten ihre Laterne stolz in die Höhe, viele davon selbstgebastelt, die Schulkinder durften sogar eine Fackel tragen.

Nach unserer Runde durch Peißen, die wieder von der Freiwilligen Feuerwehr Peißen abgesichert wurde, stärkten wir uns mit Glühwein und Bratwurst. Für die Kinder gab es Kinderpunsch und selbstgemachten Knüppelkuchen, der über den Feuerschalen gebacken wurde.

Das Wetter meinte es gut mit uns, sodass wir bis in den späten Abend hinein am Feuer stehen und der Musik lauschen konnten.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Schalmeienkapelle Köllme 85 e.V. für die Musik, an die Freiwillige Feuerwehr für die Absicherung, an Familie Ebert für den selbstgemachten Knüppelkuchen und die organisatorische Unterstützung sowie an Familie Frohne für die Spende der Fackeln.

Euer Förderverein